Fachjournalismus

Fachliche Spezialisierung

Mein Arbeitsfeld ist Fachjournalismus über technische Themen. Ich kläre Verbraucherfragen an der Schnittstelle von Nutzer und technischem Produkt und beurteile Technologien zum Beispiel nach ihren UmweltauswirkungenWissenschaftsjournalismus für ein nichtwissenschaftliches Publikum ist ebenfalls Teil meiner Arbeit.

 

Meine Fachkompetenzen

  • Produktentwicklung
  • Bionik
  • Maschinenbau
  • Leichtbau
  • regenerative Energien
  • Montagetechnologie mit
  • Feinwerktechnik
  • Mechatronik

Diese Erfahrung und das Wissen halte ich ständig auf dem Stand der Technik.



Selbstverständnis

Fachjournalismus ist keine PR, vielmehr ist es Nutzwertjournalismus im besten Sinne des Rezipienten. Als Fachjournalist bin ich Meinungsführer und Berater.

 

Ziele meiner Arbeit

  • kritische Distanz zur beschriebenen Technologie / zum beleuchteten Produkt
  • Gefahren aufzeigen, Vor- und Nachteile benennen
  • dem Nutzer bei Kauf- oder Nichtkaufentscheidung helfen
  • den Produkt- oder Technologieanbietern des Gegenstandes, über den ich berichte eine unabhängige Expertenbewertung bieten

 

Für wen ich arbeite

  • Redaktionen von Publikumsmedien, deren Ressourcen knapp sind
  • Redaktionen, deren Mitarbeiter sich bei bestimmten Themen von null an in den Berichterstattungsgegenstand einarbeiten müssen.
  • Redaktionen von Fachmedien, deren Leser berufliches Interesse am publizierten Fachwissen haben und die gleiche Sprache, wie ich spreche